Das perfekte Dinner: Faschierter Braten mit Rosmarinkartoffeln

Hallo zusammen,

wer liebt ihn nicht, den Faschierten Braten? In Kombination mit Ofengemüse und Rosmarinkartoffeln ist er ein echtes Highlight. Ein perfektes Essen, wenn Gäste zu Besuch kommen. Das Gericht lässt sich super vorbereiten und im Endeffekt übernimmt der Backofen die Arbeit.

Hier das Rezept zum Download: Faschierter Braten

Beim Ofengemüse kann man auch variieren, um Abwechslung in das Gericht zu bringen. Es eignen sich z.B. rote Zwiebeln, Knoblauch, Karotten, Karfiol, Tomaten und Paprika. Hast du einen Actifry (von Tefal)? Die Rosmarinkartoffeln werden wirklich sensationell und auch hier wird das Essen zubereitet, während man sich seinen Gästen widmen kann. Perfekt! Alternativ kann man natürlich auch die Kartoffeln kochen und in einer Pfanne mit Butter und Rosmarin schwenken. Oder man wählt die klassische Variante und serviert den Faschierten Braten mit Kartoffelpüree:

04_Faschierter Braten

Rezept unbedingt einmal ausprobieren, ihr werdet es lieben – geschmacklich und zeitlich. Hast du Tipps und Tricks für ein tolles Dinner, wenn Gäste vor der Tür stehen? Dann teile sie mit uns. Ich freue mich darauf!

Viel Spaß beim Kochen,

liebe Grüße
Joyce

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s