Salmorejo – eine kulinarische Reise nach Córdoba

Hallo meine Lieben,

auf unserer letzten Reise nach Andalusien haben wir das wunderschöne Córdoba erkundet und uns auf die Suche nach kulinarischen Spezialitäten gemacht. Dabei haben wir unter anderem die super erfrischende Gemüsesuppe „Salmorejo Cordobés“ entdeckt. Nicht zu verwechseln mit der bekannteren, dünnflüssigen Verwandten Gazpacho. Der Hauptunterschied liegt darin, dass Salmorejo keine Gurke enthält und einen größeren Brotanteil hat.

» Hier findet ihr das Rezept zum Download: Salmorejo Cordobés

Salmorejo ist ein absolutes Highlight im Sommer und eignet sich perfekt als Vorspeise. Wir haben sie zu Hause gleich nachgekocht. Sie ist rasch fertig – insgesamt braucht man etwa 30 Minuten – und sehr erfrischend. Los geht’s!

Viel Spaß auf Deiner kulinarischen Reise nach Andalusien!

Falls Du Dich auch für Córdoba abseits der Kulinarik interessierst, schau doch auf meinem Beitrag in der Rubrik „Unterwegs“ vorbei: BEITRAG: Enjoy Córdoba.

Sonnige Grüße
Joyce

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s